Die BAFTAs 2015

Die British Academy of Film and Television Arts, abgekürzt BAFTA (wörtlich: Britische Akademie der Film- und Fernsehkunst), ist eine britische Organisation, die jährlich Preise für herausragende Leistungen in den Bereichen Kinofilm, Fernsehen, Kinder-Unterhaltung und interaktive Medien vergibt.

Bafta 2015  Die BAFTAs 2015 wohnen mit klassikern bafta 2015 masks

Die BAFTA setzt sich aus Mitgliedern der Britischen Filmakademie (British Film Academy) und der Gilde der Fernsehproduzenten und Intendanten (Guild of Television Producers and Directors) zusammen.

Lesen also – DIE REISE IN DIE ALPEN

Die BAFTAs 2015   Die BAFTAs 2015 wohnen mit klassikern bafta 2015 photos

Die Britische Filmakademie wurde am 16. April 1947 in einem Londoner Hotel von Filmschaffenden gegründet. Ihre Absicht war es, die nach dem Zweiten Weltkrieg geschwächte nationale Filmindustrie zu stärken und ihr kreatives Potenzial zu fördern. Zu den Gründern gehörten unter anderem Michael Balcon, Sir Alexander Korda, David Lean und Carol Reed.

Sehen auch – MEGA 50 SHADES OF GREY

Die BAFTAs 2015   Die BAFTAs 2015 Wohnen mit Klassikern Celebrities BAFTA Award Season Tea Party 2015 Pictures

Stimmberechtigtes Mitglied der Akademie kann werden, wer mindestens vier Jahre Berufserfahrung in den Branchen Film, Fernsehen und interaktive Medien aufzuweisen hat und von einem bereits bestehenden Mitglied für eine Mitgliedschaft vorgeschlagen wurde. 2010 zählte die Akademie circa 6.500 Mitglieder.

Die Hauptgeschäftsstelle der BAFTA befindet sich am Piccadilly Circus.

Ja, es ist die größte Nacht in der britischen Filmkalender und die 2015 EE BAFTA hat uns nicht enttäuscht.

Die BAFTAs 2015   Die BAFTAs 2015 wohnen mit klassikern bafta 2015 photos Juliana Moore

Die Nacht gehörte zu Eddie Redmayne, der den Darstellerpreis für seine Rolle in der Stephen Hawking Filmbiografie (The Theory of Everything) gewonnen.

Andere große Gewinner des Abends waren Richard Linklaters Boyhood, Julianne Moore und JK Simmons. Der Abend beinhaltete auch eine Überraschung von Tom Cruise, der den Preis für den besten Film vorgestellt.

Die BAFTAs 2015   Die BAFTAs 2015 Wohnung mit Klassikern baftas

Es gab keine Überraschungen in der handelnden Rassen, mit Eddie Redmayne, Julianne Moore, JK Simmons und Patricia Arquette. Alle haben Bafta 2015 gewonnen. Das bestätigt ihren Status als klare Favoriten für die Oscars in zwei Wochen.

Mit den Ergebnissen kann man zufrieden sein. Für mich sind defintiv „Boyhood“ und „Theory of Everything“ auch bei den Oscars die Favoriten und freue mich, dass sie auch hier schon abstauben konnten.

Wohnen mit Klassikern teilt erstaunliche klassische moderne Wohnideen, Mid Century Inspirationen, Minimalismus Design, zeitgenössiges Design und eklektische Inspirationen. So wie High-end Möbel Inspirationen wie Samt Sesseln, Holz Esstische, Samt Sofas, Messing Beistelltisch und Holz Couchtische.