INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER – DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM

 

Drechsler Interiors hat die Magie und Fantasie die mann bei den besten und kreativsten Designern erwarten kann. Wenn Sie jemals Nürnberg besuchen, nehmen Sie die Tour bis zur Unterlangenstadt, wo dieser wunderbare Schauraum basiert ist. Es ist kein gewöhnlicher Laden. Sie finden in den Schauraum gute Beleuchtungskonzepte und harmonische Innenarchitektur.

A..20INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A A..19INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Wieso haben Sie beschlossen, Ihren Beruf zu erlernen?

Joachim Drechsler: Schon als Kind liebte ich es zu Zeichnen und als Jugendlicher habe ich mein Zimmer mehrmals umgestaltet, vom Entwurf bis hin zum Bau meiner eigenen Einrichtung, wie z.B. dem Bett, der Regale, etc. … somit war dieser Weg irgendwie bereits vorgezeichnet.

A..18INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazine: Was lieben Sie an Ihrer Arbeit am Meisten?

JD: Kreativ zu sein und zu versuchen, immer genau die richtigen Lösungen für jeden Kunden zu finden.

A..17INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Wo sind Sie aufgewachsen? Glauben Sie, die Orte an denen wir leben, haben irgendwie Einfluss auf unser Leben?

JD: Ich wuchs auf, nur wenige Kilometer entfernt, von wo ich jetzt lebe. Ich denke schon, dass die Orte an denen wir leben, oder gelebt haben, unser Leben beeinflussen. Da wo ich aufgewachsen bin, gab es nicht viel Verkehr, dafür aber viel Natur und Ruhe. Als ich in Dortmund und Nürnberg arbeitete, war mir sehr bald klar, dass dies nicht die Orte sind, an denen ich den Rest meines Lebens verbringen wollte. Ich bin froh, nun wieder in dieser ländlichen Gegend zu leben und möchte nicht in einer größeren Stadt wohnen, auch wenn dies sicherlich für meinen Beruf viel besser wäre … aber zu Hause ist, wo das Herz ist!

A..16INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazine: Wie würden Sie Ihren Stil beschreiben? Haben Sie eine persönliche Note im Showroom ?

JD: Ich liebe eine klare, moderne Raumgestaltung, gemischt mit ein paar Highlights. Das kann zum Beispiel eine ganz besondere Art der Wandgestaltung sein, oder einzigartige Leuchten / Möbelstücke, gepaart mit einem guten, stimmungsvollen Lichtkonzept.

Unser Ausstellungsraum hat eine persönliche Note. Er ist nämlich nicht wie die üblichen Showrooms, da er sich in einer ehemaligen alten Scheune befindet, die ich mit meinem persönlichen Stil (siehe oben) renoviert habe … was auch dazu gut ist, um neue Kunden zu überraschen, die in unser kleines Dorf kommen und keine allzu großen Erwartungen haben.

A..15INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Woher bekommen Sie Ihre Inspirationen, wenn Sie Kunden beraten?

JD: Für mich hängt es in erster Linie immer davon ab, was genau meine Kunden wollen. Daher muss ich mich erst ausgiebig mit ihnen unterhalten, um dies herauszufinden, auch bzgl. Ihrem Stil, Materialien, usw. und natürlich, wie viel Geld sie auszugeben bereit sind. Die Inspiration hat sich dem Ganzen dann unter zu ordnen.

A..14INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazine: Was lieben Sie in Ihrer Freizeit zu tun? Was sind Ihre Hobbies?

JD: Ich habe kaum Freizeit, aber ich liebe es, Musik zu hören und die gute Sache an meinem Job ist, dass ich dies fast den ganzen Tag tun kann!

A..13INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazine: Was ist der Lieblings-Hit auf Ihrem iPod / Radio?

JD: Ich habe keinen iPod und höre auch kein Radio, weil es da für mich nichts Interessantes zu hören gibt … am Liebsten höre ich immer noch gute, alte Vinyl-LPs oder CDs… und Lieblings-Hits, so fürchte ich, habe ich viel zu viele, um diese hier aufzuzählen.

A..12INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Was ist Ihr Lieblingsbuch?

JD: Da ich nicht viel freie Zeit habe, bin ich eigentlich nur im Urlaub so richtig in der Lage, ein Buch zu lesen … das ist leider nicht oft der Fall. Ich lese dann gerne Biographien interessanter Menschen.

A..11INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Bevorzugen Sie die Berge oder den Strand?

JD: Beides ist interessant für mich, aber wenn es um Urlaub geht, dann lieber den Strand.

A..10INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Was ist Ihrer Meinung nach der perfekte Ort, um zu entspannen und sich inspirieren zu lassen?

JD: In der Natur, wenn ich mit meinen Hunden spazieren gehe, oder auf meiner Couch, während das Feuer im Kaminofen brennt … und mit guter Musik im Hintergrund.

A..9INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazine: Wie wichtig ist Ihnen Ihr Fernseh-Sessel?

JD: Der ist viel interessanter für meine Frau … ich habe ja meine Couch (lacht)

A..7INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Können Sie unter Druck besser arbeiten, oder mit ausreichend Zeit zum Planen und Organisieren?

JD: Ich habe kein Problem mit beiden Varianten.

A..8INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

Auch Interessant: SALONE DEL MOBILE 2016: BUCHVORSTELLUNG VON PIET BOON BEI TORTONA

CovetED Magazine: Beschreiben Sie sich in drei Worten.

JD: Typisch deutscher Bazi (was bedeutend: zuverlässig, pünktlich, anständig, beschäftigt, effektiv, kreativ, Bier trinkend, etc. … aber hoffentlich nicht humorlos).

A..6INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Gibt es etwas Spannendes, woran Sie im Moment arbeiten, worüber Sie uns erzählen möchten? Neue Projekte?

JD: Nicht aufregend genug, um hier erwähnt zu werden, aber der beste Job ist immer noch der, der als nächstes kommt.

A..2INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Können Sie uns etwas über eines Ihrer Lieblings-Projekte erzählen?

JD: Vielleicht über das “Erste Internationale Flaconglas-Museum” in Kleintettau. Dieses war nicht leicht zu entwickeln, da es in ehemaligen, kleinen Büroräumen, Fluren und Lagerräumen entstehen sollte, die zudem auf verschiedenen Etagen verteilt waren, teilweise sogar in unterschiedlichen Gebäudeteilen. Ich musste alles irgendwie zusammen bringen, um letztlich ein zusammenhängendes Museum zu erhalten.

A..3INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Welche großen internationalen Veranstaltungen besuchen Sie, um alle aktuellen Neuheiten zu finden?

JD: Die Möbelmessen in Mailand und Köln, die Light & Building in Frankfurt am Main, manchmal auch kleinere Messen wie z.B. die 100% Design in London, usw.

A..4INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Welche Profis bewundern Sie in der Design- und Architekturwelt?

JD: Ich schätze beispielsweise die Arbeit von Zaha Hadid sehr.

A..1INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Welche Marken lieben Sie am meisten?

JD: Edra, Boca do Lobo, Brand van Egmond, Catellani & Smith.

A..5INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM  INTERVIEW MIT JOACHIM DRECHSLER - DRECHSLER INTERIORS SHOWROOM A

CovetED Magazin: Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?

JD: Auf dem Gipfel des Berges… (lacht) nur ein Scherz … ich denke, ich werde genau da sein, wo ich jetzt auch bin: in der Gegend, die ich liebe, zusammen mit meiner Familie.

Lesen Sie Auch: BESTE INNENARCHITEKTUR PROJEKTE – BEI JEAN-LOUIS DENIOT

Haben Sie sich für Ihre Raumgestaltung Projekte inspirieren lassen?
Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung im Kommentar Abschnitt weiter unten.
Vergessen Sie nicht, unseren Blog zu abonnieren und folgen Sie uns auf Facebook , Twitter, Google Plus und Pinterest!
Weitere Inspirationen hier klicken!

Folgen Sie Wohnen Mit Klassikern auf Facebook und Pinterest.

Wohnen mit Klassikern teilt erstaunliche klassische moderne Wohnideen, Mid Century Inspirationen, Minimalismus Design, zeitgenössiges Design und eklektische Inspirationen. So wie High-end Möbel Inspirationen wie Samt Sesseln, Holz Esstische, Samt Sofas, Messing Beistelltisch und Holz Couchtische.